Kulturwege Schweiz

Kulturwege Schweiz erschliesst auf zwölf Haupt- und 300 regionalen Routen spektakuläre Zeugen der Verkehrsgeschichte und Sehenswürdigkeiten in den schönsten Kulturlandschaften der Schweiz. Als Grundlage dient das IVS. Kulturwege Schweiz fördert die Erhaltung und nachhaltige Entwicklung der Natur- und Kulturlandschaft und vernetzt Angebote aus dem Tourismus, der Landwirtschaft, dem Langsamverkehr und der Bildung. Die Verknüpfung von Schutz- und Nutzungszielen ermöglicht gleichermassen neue Erlebnisse und regionale Wertschöpfung.

 

Hauptrouten

Zwölf Routen in allen Landesteilen führen auf historischen Wegen durch grossartige Kulturlandschaften. Sie verbinden Sehenswürdigkeiten von Natur und Kultur.

© 2011 Swisstopo

ViaCook – Eine Pionierreise durch die Schweiz

Genf–Chamonix (F)–Martigny–Leukerbad–Gemmipass–Berner Oberland–Luzern–Rigi–Olten–Neuenburg–Pontarlier (F)

ViaFrancigena – Über die Alpen nach Rom

Pontarlier (F)–Lausanne–Saint-Maurice–Martigny–Grosser Sankt Bernhard–Aosta (I)

ViaGottardo – Entdeckungen abseits der Transitroute

Basel/Bargen–Vierwaldstättersee–Gotthardpass–Lugano–Chiasso

ViaJacobi – Kult und Kultur um den heiligen Jakob

Rorschach/Konstanz (D)–Einsiedeln–Willisau/Brienz–Freiburg–Lausanne–Genf

ViaJura – Eine Reise durch die Zeit

Basel–Laufen–Delémont–Moutier–Court–Tavannes–Biel

ViaRhenana – Abwechslung auf und neben dem Wasser

Konstanz (D)/Kreuzlingen–Steckborn–Stein am Rhein–Schaffhausen–Rheinfall–Eglisau–Zurzach–Rheinfelden–Basel

ViaRomana – Mythos und Realität der Römerstrassen

 

Genf–Lausanne–Orbe–Avenches–Solothurn–Augst

ViaSalina – Auf den Spuren des weissen Goldes

Bern–Murten–Neuenburgersee–Sainte-Croix–Salins-les-Bains (F)–Arc-et-Senans (F)

ViaSbrinz – Wo einst die Säumer zogen

Stansstad/Alpnachstad–Jochpass/Brünigpass–Grimselpass–Obergesteln–Griespass–Ponte (I)

ViaSpluga – Schrecken und Schönheit der Bergwelt

Thusis–Splügenpass–Chiavenna (I)

ViaStockalper – Faszination der Gegensätze

Leuk–Brig–Simplonpass–Gondo–Domodossola (I)

ViaValtellina – Ein Wein verbindet drei Alpenländer

Schruns (A)–Schlappiner Joch–Davos–Scalettapass–Pontresina–Berninapass–Tirano (I)

Regionale Routen

 

Die regionalen und lokalen Routen von Kulturwege Schweiz erschliessen besonders eindrückliche historische und thematische Wege in den schönsten Kulturlandschaften der Schweiz.

Die drei Chablais

Die drei Chablais

Zwölf Routen laden Sie ein, die Kultur und die Lebensart des Chablais zu entdecken.

Lac Léman; Abondance–L’Etivaz; Aigle–Villars-sur-Ollon

http://www.123chablais.com/

ViaSuworow

ViaSuworow

Die ViaSuworow folgt dem Feldzug der russischen Truppen unter dem Kommando von General Suworow im Jahr 1799.

Airolo–Gotthardpass–Andermatt–Wassen– Altdorf–Biel Chinzig–Muotathal–Hinter Klöntal–Glarus–Elm–Pigniu–Ilanz

http://suissemobile.ch/fr/suisse-a-pied/itineraires/itineraires-regionaux/route-055.html

Umwanderung Welterbe Jungfrau-Aletsch

Umwanderung Welterbe Jungfrau-Aletsch – Touristen, Käsehändler und Glaziologen

Die historischen Wege führen rund um das UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch.

Meiringen–Kleine Scheidegg–Kandersteg–Naters–Fiesch–Col du Grimsel–Meiringen

https://www.alpavia.ch/welterbe-wandertouren/

Täuferweg

Täuferweg – Ereignisreiche Geschichte auf den Jurahöhen

Folgen Sie zu Fuß den Pfaden, die von den Täufern vor vier Jahrhunderten bei ihrer Flucht auf die Jurahöhen benutzt wurden.

Sonceboz–Pierre Pertuis–Sonceboz; Sonceboz–Creux de Glace–Chasseral; Sonceboz–Creux de Glace–Courtelary

https://www.schweizmobil.ch/fr/suisse-a-pied/itineraires/etappe-0992.html?nopager

Walserweg Graubünden

Walserweg Graubünden – Die Kultur der Walser in Graubünden entdecken

San Bernadino–Vals–Safien Platz–Thusis–Avers–Parc Ela–Davos–Arosa–Klosters–Brand (A)

https://www.walserweg.ch/index.php/home.html

http://suissemobile.ch/fr/suisse-a-pied/itineraires/itineraires-regionaux/route-035.html

Walserweg Safiental

Walserweg Safiental

Von der Rheinschlucht Ruinaulta führt der Walserweg Safiental durch eine vielfältige Natur- und Kulturlandschaft.

Valendas/Versam – Tenna – Safienplatz – Turrahaus

http://www.safiental.ch/

https://www.schweizmobil.ch/fr/wanderland/routen/lokale-routen/route-0735.html

ViaJura Regio

ViaJura Regio – Auf dem Weg der Fürstbischöfe

Die Route führt durch das Gebiet der Fürstbischöfe von Basel nach Delémont durch den elsässischen Sundgau und den Clos-du-Doubs.

Bâle–Ferrette (F)–Lucelle–Porrentruy–St-Ursanne–Delémont

Die Wege des Käses

Die Wege des Käses – Zurück zu den Wurzeln

Sie entdecken das Greyerz und das Pays-d’Enhaut an den Originalstandorten des Gruyère AOC und Etivaz AOC, der ersten kontrollierten Herkunftsbezeichnungen der Schweiz.

Montreux–Les Avants–Montbovon–Charmey/Rougemont/L’Étivaz

https://www.pnr-gp.ch/index.php/offres-du-parc/les-vias-du-fromage#maincontent

Kulturspur Appenzellerland

Kulturspur Appenzellerland – Entdecken Sie 50 Kulturgüter zu Fuß

Auf einem 50 Kilometer langen attraktiven Wanderweg entdecken Sie die Kultur des Kantons Appenzell Ausserrhoden.

Degersheim–Herisau–Hundwil–Speicher–Heiden–Rheineck

https://www.schweizmobil.ch/fr/suisse-a-pied/itineraires/route-022.html

Appenzellerweg

Appenzellerweg – Wallfahrt kennt keine Grenzen

Eine historische Variante des Pilgerwegs auf der Reise nach Santiago de Compostela.

Rankweil (A)–Hirschensprung–Appenzell–Urnäsch–St. Peterzell

http://suissemobile.ch/fr/suisse-a-pied/itineraires/itineraires-regionaux/route-044.html

 

ViaRegio Grindelwald

ViaRegio Grindelwald – Entdeckung des Berner Oberlandes

Auf den Spuren der Pioniere des Tourismus rund um Grindelwald in fünf Etappen.

Eismeer–Faulhorn–Bussalp–Gleckstein–Petite Scheidegg

http://www.grindelwald.ch/

ViaRegio Gotthardbahn

ViaRegio Gotthardbahn – Wandern auf der Gotthardweg

Die technischen Errungenschaften der Bahn können Sie hautnah erleben, indem Sie der Gotthardbahnstrecke folgen.

Erstfeld–Göschenen et Airolo–Biasca

https://www.gottardo-wanderweg.ch/index.php/de/

 

ViaRegio Aare–Rhein

ViaRegio Aare–Rhein

Unter diesem Namen befinden sich vier historische Pfade: der Kapellenweg, der Weg der Gerechtigkeit, der Weg der Kirchen und der Römerweg.

Bad Zurzach–Klingnau/Döttingen

https://www.doettingen.ch/index.php?id=100

Weg der Pioniere und Pionierinnen

Weg der Pioniere und Pionierinnen

Beim Wandern zwischen diesen zwei Aussichtspunkten mit phantastischem Panorama ist noch immer der Pioniergeist der Vorfahren spürbar: jener Menschen, die diese Gegend urbar gemacht haben.

https://www.jurabernois.ch/fr/loisirs-actifs/a-pied/le-chemin-des-pionniers.7611.html

Vier-Quellen-Weg

Vier-Quellen-Weg

Der Vier-Quellen-Weg ist ein Alpinwanderweg für Familien von rund 85 Kilometern Länge.

Rhin, Reuss, Tessin, Rhône

https://www.vier-quellen-weg.ch/home/

http://suissemobile.ch/fr/suisse-a-pied/itineraires/itineraires-regionaux/route-049.html

 

ViaAlbrun

ViaAlbrun

Die ViaAlbrun ist ein historischer Wanderweg, der den Landschaftspark Binntal mit dem Parco Naturale Veglia-Devero verbindet. Der höchste Punkt der Wanderung ist der Albrunpass auf 2409 m.

Ernen-Binn-Albrunpass-Devero

http://www.landschaftspark-binntal.ch/fr/veranstaltungen-angebote/sommer/wandern.php?offer=5057

ViaBellaTola

ViaBellaTola

Die ViaBellaTola lädt Sie ein, das gleichnamige Massiv an der Sprachgrenze zwischen Unter- und Oberwallis zu erkunden.

Loèche-Oberems-Gruben/Meiden-Hôtel Weisshorn-Chandolin

https://www.valais.ch/fr/lieux/val-d-anniviers/val-d-anniviers/activites/via-bella-tola

ViaCalanca

ViaCalanca

Die ValCalanca erstreckt sich vom Hochgebirge des Adula Massivs im Herzen der Alpen bis zu den Weinbergen des Misox.

Grono-Santa Maria-Selma-Rossa

http://www.viacalanca.ch/

http://via.parcadula.ch/de/Kulturwege-Parc-Adula.html

https://www.schweizmobil.ch/fr/suisse-a-pied/itineraires/route-0737.html

ViaDala

ViaDala – Zwei Zeitzeugen der Geschichte

Jahrhundertelang ermöglichten nur abenteuerliche Leitern das Überqueren der beeindruckenden Felspartien.

Loèche-les-Bains-Albinen-Loèche

https://www.valais.ch/fr/lieux/loeche-les-bains-environs/loeche-les-bains/activites/via-dala

ViaGrana

ViaGrana – Vom Getreide zum Brot

Die Leuker Sonnenberge, die sich von Leuk bis Gampel erstrecken, waren einst die Kornkammer der Region.

Loèche-Erschmatt-Jeizinen-Bratsch

https://www.valais.ch/fr/activites/randonnee/routes-historiques/viagrana

ViaLucmagn

ViaLucmagn

Der Saumweg, der vom Benediktinerkloster Disentis/Mustér über den Lukmanierpass nach Olivone führt, ist ein uralter Weg.

Disentis-Curaglia-Acquacalda-Olivone

http://via.parcadula.ch/de/vialucmagn/entdecken%3bjsessionid%3dA065CF215AF608043476282284729BC2.html

ViaSurprise

ViaSurprise – Auf den Spuren von Pionieren und Weltentdeckern

Von Basel und Liestal erreichen Sie die Rundroute innerhalb eines Tages, von Olten und Solothurn innert zwei Tagen.

https://www.viasurprise.ch/

http://suissemobile.ch/fr/suisse-a-pied/itineraires/itineraires-regionaux/route-032.html

ViaPostaAlpina

ViaPostaAlpina – Reise in die Zentralalpen

Steile Straßen und scharfe Kurven, der Dreiklang des Posthorns und ein geschickter Postautofahrer – die über 160 Jahre alte Geschichte des Postautoverkehrs über die Alpen ist dank der ViaPostaAlpina voller Leben.

https://www.valais.ch/fr/lieux/vallee-de-conches/obergoms/activites/via-posta-alpina

Waldstätterweg

Waldstätterweg

Der Waldstätterweg führt um das Tourismus-Highlight Vierwaldstättersee. Erleben Sie die Natur- und Kulturlandschaft mit ihren historischen Stätten, Dörfern, Gestaden und der Stadt Luzern für einmal zu Fuss. Entdecken Sie das Herzstück der Innerschweiz neu.

https://www.erlebnisregion-mythen.ch/de/erlebnisse/sommer/waldstaetterweg/

https://www.schweizmobil.ch/de/wanderland/routen/route-098.html

Bücher

ViaCook
Alte Wege – Neue gesehen

Handbuch Wanderland Schweiz

ViaJacobi
ViaGottardo

Kulturlandschaftsführer

Es wurden mehrere regionale Reiseführer veröffentlicht.. Sie schaffen die Grundlage für ein grosses Entwicklungspotenzial.

Safiental
Leuk
Rund um den Vierwaldstättersee
ViaCalanca

Erlebnismagazin Kulturwege

Wallis
Nordwestschweiz
Westschweiz
Ostschweiz
Uri-Tessin
Graubünden
Bern-Freiburg-Solothurn
Zentralschweiz

Kulturwege Schweiz: Unterlagen für Projektträger

 

Hier finden Initianten/Projektträger die Grundlagen zur Realisierung eines Kulturwegeprojektes. Die Dokumentation enthält ein Handbuch mit einer detaillierten Anleitung für die Entwicklung eines Kulturwege-Projektes, Kantonslisten mit Kurzbeschrieben aller Kulturwege sowie Kantonskarten der Kulturwege.

Alle Kulturwege sind in einer Datenbank erfasst, die Beschreibungen und Grunddaten zu jedem Weg enthält. Die Datenbank wird mit Schweiz Tourismus verknüpft. Die Grundlagen für die regionalen Kulturwege basieren auf einem umfassenden Gesamtkonzept. Die einzelnen Routen inszenieren die wichtigsten Objekte aus dem Inventar historischer Verkehrswege der Schweiz (IVS).

Gesamtkonzept

 

Im Gesamtkonzept werden die Vernetzungsmöglichkeiten der Kulturwege mit der Natur- und Kulturlandschaft und die daraus entstehenden Synergien aufgezeigt.

Baukasten

 

Der Baukasten dient interessierten Institutionen, Organisationen und Privatpersonen als Handbuch für den Aufbau und Betrieb von Kulturwegen (Folgeprojekte). Er informiert über die einzelnen Arbeitsschritte.

Karten und Reiserouten nach Kanton

Schweiz

Aargau

Appenzell Innerrhoden

Appenzell Ausserrhoden

Basel-Landschaft

Basel-Stadt

Bern

Freiburg

Genf

Glarus

Graubünden

Jura

Luzern

Neuenburg

Nidwalden

Obwalden

St. Gallen

Schaffhausen

Schwyz

Solothurn

Tessin

Thurgau

Uri

Wallis

Waadt

Zug

Zürich

Karten und Reiserouten nach Kanton

Schweiz

Appenzell Innerrhoden

Appenzell Ausserrhoden

Basel-Landschaft

Basel-Stadt

Neuenburg

Nidwalden

Obwalden

St. Gallen

Schaffhausen

Schwyz